Landwirtschaftsmuseum

Das Landwirtschaftsmuseum bietet ein neues Dach für die Ausstellungsgegenstände aus Landwirtschaft und ländlichen Haushalten, die die Stadt Großräschen durch den Arbeitslosenverband vom „Drochower Landhof" für diesen Zweck erhalten hat. So werden sich Schulklassen ein Bild vom ländlichen Leben in der Vergangenheit machen können, von Omas Waschbrett und Bügeleisen bis hin zu Sense und Dreschflegel wird im Museum ein Stück Heimatgeschichte lebendig.

Projekte für Schulklassen werden unterrichtsbegleitend durch Lehrer der Großräschener Schulen angeboten.

Termine zur Besichtigung für die Öffentlichkeit

  • 7. Oktober Erntedankfest

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmen

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.